Therapie aus einer Hand

Wir sind ein Team von Orthopäden, das sich ganz der Behandlung von degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen widmet. Die Fachärzte um Dr. Rudolf Bertagnoli, einem weltweit führenden Spezialisten in innovativen bewegungserhaltenden, also fusionsvermeidenden Technologien, haben jahrelange Erfahrung auf dem Spezielgebiet der innovativen Wirbelsäulenprothetik.

Schmerzen nehmen, Bewegung erhalten!

Seit Einführung von Bandscheibenteilprothesen, Bandscheibenvollprothesen oder dynamischen Stabilisierungssystemen haben wir an der Fortentwicklung dieser innovativen Operationsmethoden aktiv teilgenommen und diese mit etabliert, um die Versteifung von Wirbelsegmenten nur noch in den dafür gegebenen Fällen einsetzen zu müssen. Unser Vorteil ist ein großer Erfahrungsschatz durch Spezialisierung auf dem Gebiet der Behandlung der degenerativen Bandscheibenerkrankungen, Bandscheibenvorfällen, Wirbelkanalstenosen und anderen degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule, wie z.B. Arthrose der Wirbelgelenke (Facettensyndrom) oder Instabilitäten der Wirbelsäule. Durch langjährige Praxis wissen wir, welche chirurgische Behandlungsoption für welche Patientengruppe sinnvoll ist. Unsere Vorteile sind Erfahrung und Spezialisierung in der Wirbelsäulenendoprothetik auch zur Behandlung von Instabilitäten der Wirbelsäule.

Im Vordergrund steht natürlich neben der Funktionserhaltung der Wirbelsäule die Behandlung des chronischen Schmerzzustandes. Grundlage hierfür ist die Ausnutzung aller relevanten diagnostischen Möglichkeiten wie Röntgen, Computertomographie und Kernspintomographie. Dies ist notwendig, da chronische Rückenschmerzen eine Vielzahl von Ursachen haben können, die genau identifiziert werden bzw. als Verursacher ausgeschlossen werden müssen.

In unserem Wirbelsäuleninstitut werden alle Arten von Wirbelsäulentherapien angeboten und explizit auf jeden einzelnen Patienten ausgewählt und angepasst.

Wir behandeln das gesamte Wirbelsäulenspektrum mit all seinen Problemzonen sowohl konservativ als auch operativ.